MAI iTeCK

Koordinator

Sven Blanck

Projektvolumen

322.000 €

Laufzeit

01.07.2017 - 30.06.2020

Projektpartner
  • Eckert Schulen Augsburg
  • MINT_Bildung AMU Universität Augsburg
  • MAI Carbon

 

Ziel des Spitzenclusters MAI Carbon in MAI iTeCK sind bestehende Verbindungen und Kooperationen zu nutzen, um sinnhafte Strukturen und Prozesse zu etablieren, die die Internationalisierung der Berufsbildung unterstützen. Mit dem direkten Ansprechen und Einbinden von Akteuren der Faserverbundindustrie soll das Projekt modellartig aufgebaut werden und wie eine Art „Pilot“ fungieren. Im Laufe der Jahre werden die etablierten Strukturen, Prozesse und das entwickelte Know-how auf weitere Branchen und Technologiezweige ausgeweitet. Damit schafft man einen Multiplikator, der flächendeckend in Südkorea agieren wird.

Download Flyer MAI iTeCK