Ansprechpartner

  • Anna-Lea Glocker

    Leiterin Kommunikation & Marketing

    Abteilung | Spitzencluster MAI Carbon

    Anna-Lea Glocker

    Am Technologiezentrum 5
    86159 Augsburg

    Tel.: +49 (0) 821-26 84 11-10
    Mobil: +49 (0) 151-15 40 68 91
    Fax: +49 (0) 821-26 84 11-09
    anna-lea.glocker@mai-carbon.de

MAI CARBON

31. Oktober 2019

Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung im Projekt- und Wissensmanagement bzw. in der Abteilung für Keramische Faserverbundwerkstoffe

MAI Carbon ist ein Deutscher Spitzencluster, Netzwerk und weltweiter Leuchtturm für den Werkstoff CFK. MAI Carbon ist Teil des übergeordneten Netzwerks Composites United e. V. (CU). Composites United ist eines der weltweit größten Netzwerke für faserbasierten multimaterialen Leichtbau. Rund 400 Mitglieder haben sich zu diesem leistungsstarken Industrie- und Forschungsverbund zusammengeschlossen. Mehrere Regional- und Fachabteilungen tragen die Vereinsaktivitäten in der gesamten DACH-Region, dazu kommen internationale Vertretungen in Belgien, Japan, Süd-Korea, China und Indien.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Augsburg (Technologiezentrum) eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung im Projekt- und Wissensmanagement bzw. in der Abteilung für Keramische Faserverbundwerkstoffe

Download Stellenausschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung im Projektmanagement bzw. Programmmanagement
  • Datenerfassung und –pflege, Terminkoordination
  • Aufbau und Etablierung einer Wissensplattform
  • Erstellung von Statistiken, Tabellen und Präsentationen
  • Regelmäßige Kontaktpflege zu Vertretern von namenhaften Unternehmen und Universitäten

Wir bieten:

  • Modernes Arbeitsumfeld, kurze Wege, flache Hierarchien, Mentoring
  • Aufbau eines persönlichen Netzwerkes zu Firmen und Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und inhaltliche Mitbestimmung
  • Arbeiten auf Augenhöhe mit den Kollegen/innen
  • Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Entlohnung angelehnt an universitäre Vergütung für studentische Hilfskräfte

Ihre Qualifikationen:

  • Gute Deutsch- und Englischkennnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Word, MS Excel und MS Powerpoint
  • Motivation und Eigenverantwortung

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihren Lebenslauf mit kurzem Anschreiben idealerweise per Mail an Denny Schüppel (denny.schueppel@mai-carbon.de). Bei Fragen rufen Sie gerne an (0177-3067261).

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Freies Fotomaterial zu Carbon Composites
Meldungen